Grundierung

Untergrund (z. B. für Farbe); Haftgrund; Putzgrund

* * *

Grun|die|rung 〈f. 20
1. das Grundieren
2. erster Anstrich einer Fläche, auf den die weiteren Anstriche aufgebracht werden

* * *

Grun|die|rung, die; -, -en:
1. das Grundieren.
2. erster Anstrich; unterste Farb- od. Lackschicht, mit der etw. versehen wird, ist:
die G. ist noch nicht getrocknet.

* * *

Grundierung,
 
1) bildende Kunst: Malgrund, auf Leinwand oder andere Bildträger aufgebrachte Beschichtung, die aus Pigmenten und Bindemitteln zusammengesetzt ist. Sie ermöglicht eine gute Haftung der Malschicht, tilgt Unebenheiten und vermag die Wirkung der Farbe zu steuern. Die Grundierung wurde meist in mehreren Schichten aufgetragen. Seit dem 16. Jahrhundert kam auch farbige Grundierung zur Anwendung.
 
 2) Technik: auf Bauelemente und Konstruktionsteile aufgetragener Grundanstrich, der v. a. zur Untergrundvorbehandlung und -verbesserung dient. Als Grundierungsmittel, mit denen die Bauteile bestrichen oder getränkt werden, dienen v. a. Haftgrund- und Korrosionsschutzmittel (z. B. zur Vorbehandlung von Metallen), dünnflüssige Einlassmittel (zur Festigung stark saugender Untergründe), Imprägniermittel (zur Vorbehandlung von Holz) sowie Absperrmittel, die eine Beeinflussung des folgenden Anstrichs durch das Untergrundmaterial verhindern.

* * *

Grun|die|rung, die; -, -en: 1. das Grundieren: schon bei der G. hätte er etwas sorgfältiger arbeiten müssen. 2. erster Anstrich; unterste Farb- od. Lackschicht, mit der etw. versehen wird, ist: die G. ist noch nicht getrocknet.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grundierung — Die Grundierung (oft auch Primer genannt) ist Bestandteil eines Gemäldes oder der Fassung einer Skulptur und liegt direkt auf der Leinwand, dem Holz oder dem sonstigen Bildträger (Metall, Pergament u. a.) unter der Farbschicht. Meistens ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundierung — gruntavimas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. prime; prime coating; priming vok. Grundanstrich, m; Grundierung, f rus. грунтование, n; грунтовка, f pranc. empâtement, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Grundierung — Grun|die|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Assis (Grundierung) — Assis (von lat. assis, auch axis, Brett, Diele, Grund) bezeichnet die Grundierung in der spätgotischen Holzschnitzerei, vor allem bei den großen Kirchenaltären, und in der Buchmalerei als Grundlage zur Vergoldung mit Blattgold. Diese Grundierung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bemalung — Madonna mit Kind aus Horgenzell Ringgenweiler, Detail, Lindenholz, Oberschwaben um 1500 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart) Die Fassung (v. fassen, mittelhochdt. vazzen = fassen, erfassen, ergreifen; althochdt. fazzon, wortverwandt mit fest),… …   Deutsch Wikipedia

  • Fassung (Bemalung) — Madonna mit Kind aus Horgenzell Ringgenweiler, Detail, Lindenholz, Oberschwaben um 1500 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart) Die Fassung (v. fassen, mittelhochdt. vazzen = fassen, erfassen, ergreifen; althochdt. fazzon, wortverwandt mit fest),… …   Deutsch Wikipedia

  • Färbelung — Madonna mit Kind aus Horgenzell Ringgenweiler, Detail, Lindenholz, Oberschwaben um 1500 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart) Die Fassung (v. fassen, mittelhochdt. vazzen = fassen, erfassen, ergreifen; althochdt. fazzon, wortverwandt mit fest),… …   Deutsch Wikipedia

  • Leinwand — mit Acrylfarbe bemalt Eine Leinwand ist ein Gewebe aus Leinen, das auf einen Keilrahmen auf oder in einen Tragerahmen gespannt ist. Sie dient bei zahlreichen Maltechniken, zum Beispiel der Ölmalerei und Acryl Malerei als Unterlage. I …   Deutsch Wikipedia

  • Malgrund — Die Grundierung ist Bestandteil eines Gemäldes oder der Fassung einer Skulptur und liegt direkt auf der Leinwand, dem Holz, oder dem sonstigen Bildträger (Metall, Pergament, u. a.), unter der Farbschicht. Meistens ist sie von weißer Farbtönung… …   Deutsch Wikipedia

  • Rostschutzgrund — Die Grundierung ist Bestandteil eines Gemäldes oder der Fassung einer Skulptur und liegt direkt auf der Leinwand, dem Holz, oder dem sonstigen Bildträger (Metall, Pergament, u. a.), unter der Farbschicht. Meistens ist sie von weißer Farbtönung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.